21. September – Nach der Corona-Pandemie: Bleibt alles anders? – HSG Events

21. September – Nach der Corona-Pandemie: Bleibt alles anders?

Die Pandemie als Krise von Gesellschaft und Demokratie?
Ein Europa der geschlossenen Grenzen: Pandemie als Ende des politischen Transnationalismus?
Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie
Humanitarian Action during the Covid-19 Pandemic: Lessons from the ICRC

Montag, 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr, Raum HSG 01-014

Die Pandemie als Krise von Gesellschaft und Demokratie?
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Kley, Professor für öffentliches Recht, Verfassungsgeschichte sowie Staats- und Rechtsphilosophie an der Universität Zürich sowie Ehrendoktor der Universität St.Gallen | Prof. Dr. Caspar Hirschi, Professor für Allgemeine Geschichte, Universität St.Gallen

Raumbezeichnung:

HSG 01-014

Standort: