Vorlesungsreihe; Die Corona-Pandemie und Schweizer Exporteure – HSG Events

Vorlesungsreihe; Die Corona-Pandemie und Schweizer Exporteure

Volkswirtschaftslehre

Leitung Vorlesungsreihe / Prof. PhD Simon J. Evenett, Ordentlicher Professor für Aussenwirtschaft und Entwicklung, Universität St.Gallen

 

Diese Vorlesungsreihe beleuchtet verschiedene Herausforderungen der Schweizer Exportwirtschaft, deren Erfolg unseren hohen Lebensstandard stützt. Die Vorträge reflektieren nicht nur die turbulenten Ereignisse des Jahres 2020, sondern geben auch einen Ausblick auf Szenarien, die sich im Jahr 2021 entwickeln könnten. Der Ansatz ist praxisnah und stützt sich auf harte Fakten und Erfahrungen von Unternehmen. Diese Vorträge sind für Mitglieder der Wirtschaft, politische Entscheidungsträger, Analysten, Journalisten sowie für die wirtschaftsinteressierte Öffentlichkeit von Interesse.

 

ONLINE VORLESUNG

Donnerstag, 18.15 bis 19.45 Uhr

 

25. Februar 2021

After BREXIT, what next for Swiss-EU trade relations?

Prof. PhD Simon J. Evenett, Ordentlicher Professor für Aussenwirtschaft und Entwicklung, Universität St.Gallen

 

4. März 2021

Wie beeinflusste die COVID-19-Pandemie die Wirtschaftsaussichten für Schweizer Exporteure?

Johannes Fritz, CEO, St.Gallen Endowment

 

11. März 2021

Welche Schweizer Firmen machen das meiste aus Freihandelsabkommen?

Piotr Lukaszuk, Direktor, St.Gallen Endowment

 

18. März 2021

International wachsen nach der Krise: So starten Schweizer Exporteure in die neue Normalität

Simone Wyss Fedele, CEO, Switzerland Global Enterprise

 

 

*Bildquelle: Shutterstock

Sie müssen eingeloggt sein, um sich zu dieser öffentlichen Vorlesung anmelden zu können. Jetzt mit Zugangsdaten Einloggen

Dozierende dieser Öffentlichen Vorlesung

Prof. Dr. Simon Evenett

Seit 2005 ist Simon J. Evenett Professor für Internationalen Handel und Wirtschaftsentwicklung. Evenett spezialisiert sich in der Handelspolitik und ihren Konsequenzen. Im November 2020, gemeinsam mit der HSG und der Max Schmidheiny Stiftung, gründete er das St. Gallen Endowment for Prosperity Through Trade. Since 2005 Simon J. Evenett has been Professor of International Trade and Economic Development at HSG. Evenett specialises in trade policy and its consequences. In November 2020, along with HSG and the Max Schmidheiny Foundation, he founded the St. Gallen Endowment for Prosperity Through Trade.

Link

Dr. Johannes Fritz

Johannes Fritz ist Geschäftsführer der Stiftung St.Gallen Endowment for Prosperity through Trade. Nach seinem volkswirtschaftlichen Doktorat an der Universität St.Gallen war er zwei Jahre Gastforscher an der University of California, Berkeley. Seine Arbeit konzentriert sich auf Industriepolitik und computergestützte Textanalysen.

Link

PhD Piotr Lukaszuk

Piotr Lukaszuk ist Vorstandsmitglied und Direktor für Datenforensik beim St.Gallen Endowment for Prosperity through Trade. Er hat mehr als ein Dutzend Projekte für Regierungen, Unternehmensakteure und internationale Organisationen zu handelspolitischen Fragen durchgeführt und schliesst derzeit seine Promotion in Volkswirtschaftslehre und Finanzen an der Universität St.Gallen ab.

Link

Dr. Simone Wyss Fedele

Simone Wyss Fedele (41) ist die CEO von Switzerland Global Enterprise, der offiziellen Schweizer Organisation für Exportförderung und Standortpromotion mit Standorten in allen Schweizer Landesteilen und in 31 Ländern. Die promovierte Volkswirtin arbeitet seit 20 Jahren im internationalen Geschäft für Firmen wie Novartis, Takeda, Helvetia sowie Endress & Hauser und ist Mitglied des Geschäftsleitenden Ausschusses des Schweizerischen Instituts für Aussenwirtschaft und Angewandte Wirtschaftsforschung (SIAW) der Universität St. Gallen.

Link
Alle Vorlesungen
Career Center

LINK-Team

Presentation Student Union