Führungseffektivität – Prinzipien für die Entwicklung agiler Unternehmen – HSG Events

Führungseffektivität – Prinzipien für die Entwicklung agiler Unternehmen

Betriebswirtschaftslehre

Dozent / Prof. Dr. Omid Aschari, MBA, Titularprofessor für Strategisches Management, Universität St.Gallen

 

Was bedeutet «Agilität» und wieso hängt die Lebensfähigkeit von Unternehmen davon ab? Welche Verantwortung kommt dabei Führungskräften zu und welchen Stellenwert hat das Führungsverständnis, um Herausforderungen wirksam zu begegnen? Welche Führungsprinzipien sind bei der Entwicklung agiler Unternehmen zu beachten?

Das Thema Agilität hat in den letzten Jahren immer grössere Relevanz in der Organisationstheorie und der Führungspraxis gewonnen. Sie gilt in Zeiten der Digitalisierung und der Umbrüche als überlebensnotwendig für Unternehmen. Insbesondere Führungskräfte stehen in einem dynamischen Umfeld vor völlig neuen Rahmenbedingungen. Dies erfordert ein neues Führungsverständnis, ein neues «Mindset», und bringt neue Prinzipien, Rollen und Verhaltensstrategien mit sich. Nicht zuletzt geht es um das Sich-Selbst-Führen – der Schlüssel zur Führungseffektivität. Im Rahmen dieser dreiteiligen Vorlesungsreihe behandeln wir die oben genannten Fragen in einer Zeit grosser Umbrüche und unberechenbarer Dynamik, die aktuell auf Unternehmen hereinbrechen und ein tieferes Verständnis der Zusammenhänge erfordern. Interaktive Inputs, ausgewählte Praxisfälle und Forschungsarbeiten bereichern den Austausch im Plenum, um neue Erkenntnisse und Einsichten aus Erfahrungen einfliessen zu lassen.

 

ONLINE VORLESUNG

Montag, 18.15 bis 19.45 Uhr

26.4.21/ 3.5.21 und 10.5.2021

 

*Bildquelle: unsplash.com

Sie müssen eingeloggt sein, um sich zu dieser öffentlichen Vorlesung anmelden zu können. Jetzt mit Zugangsdaten Einloggen

Dozierende dieser Öffentlichen Vorlesung

Prof. Dr. Omid Aschari

Omid Aschari ist Titularprofessor für Strategisches Management und Direktor des weltweit angesehenen SIM-HSG an der Universität St.Gallen. Seit 25 Jahren begleitet er – als Executive Coach - Führungskräfte und Executive Teams in der strategischen Entwicklung ihrer Unternehmen sowie in Führungs- und Teamfähigkeiten. Zu seinen Schwerpunkten zählen: Führungseffektivität, Strategiearbeit und Unternehmenstransformation. Seine M.B.A. Ausbildung absolvierte er mit Auszeichnung an der Drucker School of Management, U.S.A., gefolgt von einem Doktorat an der JKU in 2001. Prof. Aschari nimmt regelmässig als Topic Leader, Panelist und Moderator an Konferenzen teil, u.a. St.Gallen Symposium und World Economic Forum Genf.

Link
Alle Vorlesungen
Career Center

LINK-Team

Presentation Student Union