Krankes Gesundheitswesen? – Gesundheitsökonomie und -politik in Theorie und Praxis

Volkswirtschaftslehre

Leitung | Prof. Dr. Beatrix Eugster, Assistenzprofessorin für Volkswirtschaftslehre und Direktorin des Centers for Disability and Integration, Universität St.Gallen, und Prof. Dr. Tilman Slembeck, Professor für Volkswirtschaftslehre und Leiter des Center for Economic Policy, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Winterthur, School of Management and Law

 

Die Planung, Organisation, Steuerung und Finanzierung des Gesundheitssystems beinhaltet vielfältige Herausforderungen. Die verschiedenen Akteure – Krankenkassen, Leistungserbringer, Kantone oder die Pharmaindustrie – interagieren in einem regulierten Markt. Mithilfe von Einsichten aus der Gesundheitsökonomie sollen diese Regulierungen möglichst so gestaltet werden, dass die Wirksamkeit hoch ist, ohne dabei die Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

In dieser Vorlesungsreihe beleuchten wir im Tandem mit Gästen aus der Praxis und im Dialog mit dem anwesenden Publikum wichtige Fragestellungen in Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik.

 

Donnerstag, 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr, HSG Raum 01-U121

 

17. September

Einführung in die Besonderheiten und Problemlagen des Gesundheitswesens
Prof. Dr. Tilman Slembeck, ZHAW, Winterthur

 

24. September

Krankenversicherung: Anreize für Patienten und Leistungserbringer
Prof. Dr. Beatrix Eugster, Universität St.Gallen und Dr. Lukas Kauer, CSS Institut, Luzern

 

1. Oktober

Krankenversicherung: Tarifsysteme und deren Ausgestaltung

Prof. Dr. Beatrix Eugster, Universität St.Gallen und Dr. Christoph Kilchenmann, santésuisse, Solothurn

 

8. Oktober

Gesundheitspoltik: Reformstau ohne Ende?

Prof. Dr. Tilman Slembeck, ZHAW Winterthur und Bruno Damann, Regierungspräsident und Gesundheitsdirektor Kanton St.Gallen

 

15. Oktober

Menschen mit Behinderung: Sozialversicherung und Arbeitsmarkt
Prof. Dr. Beatrix Eugster, Universität St.Gallen

 

22. Oktober

Medikamente und Pharmaindustrie: Preise, Profite und Patientennutzen
Prof. Dr. Tilman Slembeck, ZHAW Winterthur und Dr. René Buholzer, Interpharma, Basel

Raumbezeichnung:

HSG 01-U121

Standort: